Header Z Zylinder

 

Z-Zylinder

Kombination aus hydraulischem Verstellzylinder und einer
Gaszugfeder

 

Z-Zylinder
Keine externe Rückstellkraft notwendig

 

Bei dieser Variante des Verstellzylinders wird nicht nur auf Teile sondern vor allem auf die Technologie der Gasfedern zurückgegriffen. Der Z-Zylinder stellt eine Kombination aus hydraulischem Verstellzylinder und einer Gaszugfeder dar. Dadurch ist beim Einfahren des Systems keine externe Rückstellkraft mehr notwendig. Der Z-Zylinder lässt sich lageunabhängig einbauen.

 

Produkteigenschaften:

  • Es wird keine externe Rückstellkraft benötigt
  • Hublast maximal 600 kg
  • Hub von 150 mm bis 400 mm
  • Standardzugkraft zur Rückstellung: 100N
    ACHTUNG: Die  maximale  Hublast pro Zylinder reduziert sich entsprechend. Weitere Zugkräfte auf Anfrage.
  • Verschiedene Anschlussvarianten

Hub

Länge Zylinderrohr (EL2)

Durchmesser
Kolbenstange/ Zylinder

Bauart

max Hublast pro Zylinder

Geschwindigkeit*

Artikelnummer inkl. Anschlussteile

150mm

Hub + 96 mm

 10/28 mm

1

100 kg

schnell

ZZ413150-A1ZW

2

150 kg

normal

ZZ416150-A1ZW

200mm

Hub + 96 mm

10/28 mm

1

100 kg

schnell

ZZ413200-A1ZW

2

150 kg

normal

ZZ416200-A1ZW

300mm

Hub + 96 mm

10/28 mm

1

100 kg

schnell

ZZ413300-A1ZW

2

150 kg

normal

ZZ416300-A1ZW

400mm

Hub + 96 mm

 10/28 mm 

1

100 kg

schnell

ZZ413400-A1ZW

2

150 kg

normal

ZZ416400-A1ZW

*Geschwindigkeit auch abhängig von der Wahl des Antriebs

 

Bauart:

  • Bauart 1: hohe Geschwindigkeit (6 - 8 mm pro Pumpenumdrehung), normale Hublast bis 100 kg pro Zylinder.
  • Bauart 2: hohe Hublast bis 150 kg pro Zylinder, normale Geschwindigkeit (4 - 5,3 mm pro Pumpenumdrehung).

Die Pumpenvariante muss entsprechend der Bauart des Zylinders gewählt werden.

 

Berechnung der Einbaulänge:

 

EL ZZylinder neu

 

Die Einbaulänge wird immer mit eingefahrener Kolbenstange berechnet.
Die gesamte Einbaulänge des Z-Zylinders berechnet sich wie folgt:
EL1  =  EL2 + ELK + ELZ
EL2:  Länge des Zylinderrohrs (siehe Tabelle oben)
ELK:  Länge des Anschlussteils der Kolbenstangenseite
ELZ:  Länge des Anschlussteils auf der Zylinderrohrseite