gasdruck-block-p

K0 B1 P - 3 200 659   001* 550N      
Gewinde
Kolbenstange
Anschluss-
teile
Zylinder
Gasfeder
Bauart
Ausfahr-
Geschwin-
digkeit der Gasfeder
Baureihe
Øx/Øy mm
Hub der Gasfeder
mm
Einbaulänge min. EL2** mm Pro-
gres-
sion
ca. %
Index
Nr.
(*siehe
unten)
Ausschub-
kraft der Gasfeder
F (N)
Blockier-
kraft Zug
(Auslöse-
weg < 1mm)
Blockier-
kraft Zug
(Auslöse-
weg > 2,5mm)
Blockier-
kraft
Druck
K0 =MF10x1x18

O0 =MF14x1,5x20

W0
=MF 8x1x16

siehe
Anschlussteile
P
= normal

0
= schnell

7
= langsam

K
=Kurz-
auslösung

Auslöseweg
< 1 mm
anstatt
< 3,5 mm

B = Besonderheit

N = Niro (F1 max 300N)

1= 8/22 30-200 Hub x 2,83 +74
Hub x 2,64 +74
Hub x 2,43 +74
35
50
100
  40-700 verringerte Blockierkraft verringerte Blockierkraft 7000
E= 8/28 30-200 Hub x 2,48 +78
Hub x 2,35 +78
Hub x 2,25 +78
35
50
100
  40-700 verringerte Blockierkraft verringerte Blockierkraft 7000
2= 10/22 30-300 Hub x 3,46 +81
Hub x 3,15 +81
Hub x 2,76 +81
35
50
100
  50-1300 verringerte Blockierkraft 2,6 x F1 7000
3= 10/28 30-300 Hub x 2,81 +85
Hub x 2,63 +85
Hub x 2,42 +85
35
50
100
  50-1300 verringerte Blockierkraft 4,8 x F1 10.000
A= 10/40 30-300 Hub x 2,32 +91
Hub x 2,25 +91
Hub x 2,17 +91
35
50
100
  100-1300 verringerte Blockierkraft 12 x F1 10.000
B= 14/40 30-300 Hub x 2,68 +93
Hub x 2,53 +93
Hub x 2,17 +93
35
50
100
  250-2600 verringerte Blockierkraft 5,6 x F1 10.000

 

**Achtung: Berechnung der Einbaulänge der Gasfeder

EL1
Berechnung der Einbaulänge der Gasfeder erfolgt mit ausgefahrener Kolbenstange. Die Länge der gewünschten Anschlussteile zur Ermittlung der Gesamteinbaulänge der Gasfeder hinzurechnen.
EL2
Einbaulänge EL2 = Gasfeder ohne Gelenkaugen/ohne Gewindelänge gemessen

 

*Index Nummer

Index Nr.
Durch die Indexnummer – nur für Ihre Nachbestellung erforderlich – können wir einmal gefertigte Gasfedern exakt reproduzieren. Sie erhalten den Indexcode mit der Auftragsbestätigung/Rechnung Ihrer Gasfeder.