NEU: Pneumatikauslösung

Lösen Sie Ihre blockierbaren Gasfedern mit Druckluft aus!

Pneumatikausloesung

 Der neue Auslösekopf bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bansbach-Gasfeder mit Hilfe von Druckluft auszulösen.

 Damit lässt sich Ihre blockierbare Gasfeder in Ihr Pneumatik-System integrieren und zum Beipiel über eine Steuerung auslösen.

 Produkteigenschaften:

  • Mehrere Blockierfedern können gleichzeitig ausgelöst werden
  • Für Standard- und Kurzauslösung geeignet
  • Kolbenstangendurchmesser 8 mm und 10 mm
  • Verschiedene Schlüsselweiten und Aufnahmebohrungen erhältlich
  • Druckluftanschluss für Schlauchdurchmesser 4 mm und 6 mm
  • Abgang: Winkel oder Gerade
  • ca. 200 N Auslösekraft bei 6 Bar Systemdruck (ACHTUNG – Druckanstieg der Gasfeder beachten!)
  • Maximaler Systemdruck = 10 Bar

Pneumatik-Auslösung

Bauart

Code

 Schlauchabgang

Ø Schlauch

Spezifikation

 Gewinde

Index Nr.*

20AKP

-

A1

W

6

-

M 001*

 

- Normalausführung 

A nach Kundenzeichnung

B nach eigener Zeichnung

 

A1

B1

L2

M2

SW

10

12

12

10

D1

Ø8H9

Ø8H9

Ø10H9

Ø10H9

W = Winkel

G = Gerade

4mm

6mm

- = Standard

B = Sonder

M = M8*1

L = M10*1

*nur für Ihre 
Nachbestellung 
erforderlich

Bansbach® easylift - the world of motion!

Bansbach® easylift entwickelt und produziert nun seit mehr als 45 Jahren Gasdruckfedern unterschiedlichster Art. Zertifizierte Qualität zur Erfüllung höchster Ansprüche,
zum Beispiel für den Bereich Luftfahrt, die Möbelindustrie oder der Medizintechnik, bilden die Grundlagen für den internationalen Erfolg „Made in Germany“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok