NEU: Lageunabhängig dämpfen...

dynamische Nut

Individuell dämpfen mit der dynamischen Nut im Zylinderrohr

Durch die Nut, die bei dieser Gasfeder-Variante im Zylinderrohr angebracht wird, lässt sich die Dämpfungseigenschaft der Gasfeder sehr individuell an die jeweiligen Kundenanforderungen anpassen.

Die Dämpfung erfolgt dabei nicht wie bei gängigen Gasfedern über die Düse, sondern wird durch die Nut im Zylinder gesteuert. Dadurch entstehen viele Vorteile: So wirkt die Dämpfung bei dieser Variante in jeder Einbaulage. Ob horizontal oder mit Kolbenstange nach oben - die Dämpfungscharakteristik ist immer dieselbe.

Auch kann die Dämpfungsintensität und -charakteristik genauer auf die Kundenanforderungen angepasst werden. Ein sehr sanfter Übergang in die Dämpfung ist möglich und schont somit die Konstruktion zusätzlich.

Die dynamische Nut ist für die Zylinderdurchmesser 15, 19 und 22 verfügbar. Die Nut wird so ausgelegt, dass die Dämpfungscharakteristik den individuellen Anforderungen des Kunden entspricht.

Eigenschaften:

  • Enddämpfung in jeder Einbaulage gewährleistet (horizontal oder mit Kolbenstange nach oben)
  • Kontrollierte Dämpfung lageunabhängig möglich
  • Individuelle Dämpfungscharakteristik über den kompletten Hub möglich

Um die Nut entsprechen auslegen zu können, sind detaillierte Informationen zu Anwendung und gewünschter Funktion der Gasfeder notwendig.

 

 

Bansbach® easylift - the world of motion!

Bansbach® easylift entwickelt und produziert nun seit mehr als 45 Jahren Gasdruckfedern unterschiedlichster Art. Zertifizierte Qualität zur Erfüllung höchster Ansprüche,
zum Beispiel für den Bereich Luftfahrt, die Möbelindustrie oder der Medizintechnik, bilden die Grundlagen für den internationalen Erfolg „Made in Germany“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok