gasdruck-block-tec

K0 B1 K - 3 045 195 001* 500N
Gewinde
Kolben-
stange
Anschluss-
teile
Zylinder
Gasfeder
Bauart
Ausfahr-
Geschwin-
digkeit der Gasfeder
Durchmesser
Kolben-
stange/ Zylinder
Øx/Øy mm
Hub der Gasfeder
Einbau-
länge
(**siehe unten)
Index
Nr.
(*siehe unten)
Ausschub-
kraft der Gasfeder
F1 (N)
K0
=MF10x1x18

O0 
=MF14x1,5x20

W0 
=MF 8 x1x16

siehe Anschlussteile B Hauptbauart
K Hauptbauart
P Hauptbauart
KX Hauptbauart

 

A Sonderausführungen nach Kundenzeichnung

G
starre Blockierung (wie Bauart K), jedoch mit 60% niedrigerer Auslösekraft (min. F1 500N!)

J
federnde Blockierung, jedoch mit 60% niedrigerer Auslösekraft (min. F1 500N!)

M
starre Blockierung in Einschubrichtung, ausschiebend nicht blockierbar

T
Spezialausführung, starre Blockierung, kurze Bauweise flache Federkennlinie, besonders geeignet für Höhenverstellungen, Einbaulänge EL 2 min. 2,13 x Hub + 83 mm (Progression ca. 35%)

U
starre Blockierung in Ausschubrichtung, einschiebend nicht blockierbar

V
starre Blockierung in Ausschub und Einschubrichtung, bei Überlastung Ausziehen ohne Lösen der Blockierung möglich


= normal

0
= schnell

7
= langsam

K
=Kurzauslösung
Auslöseweg
< 1 mm
anstatt
< 3,5 mm

B = Besonderheit

N = Niro

0 = 8/19 mm

1 = 8/22 mm

 

2 = 10/22 mm

3 = 10/28 mm

5 = 14/28 mm

A = 10/40 mm

B = 14/40 mm

E = 8/28 mm

10-800

(siehe  Haupt-bauarten B, K, P, KX )

(siehe  Haupt-bauarten B, K, P, KX )   0-2600

(siehe  Haupt-bauarten B, K, P, KX )

Auslösekräfte

Auslösekräfte bei Kolbenstange 8 mm 10 mm 14 mm
Standard 0,25*F1 0,25*F1 0,08*F1
Für Kurzauslösung Easytouch 0,25*F1 0,16*F1  
Bauart G; F1 min. 500N   0,1*F1  

**Achtung: Berechnung der Einbaulänge der Gasfeder

EL1
Berechnung der Einbaulänge erfolgt mit ausgefahrener Kolbenstange der Gasfeder. Die Länge der gewünschten Anschlußteile zur Ermittlung der Gesamteinbaulänge der Gasfeder hinzurechnen.
EL2
Einbaulänge EL2 = ohne Gelenkaugen/ohne Gewindelänge gemessen

*Index Nummer

Index Nr.
Durch die Indexnummer – nur für Ihre Nachbestellung erforderlich – können wir einmal gefertigte Gasfedern exakt reproduzieren. Sie erhalten den Indexcode mit der Auftragsbestätigung/Rechnung Ihrer Gasfeder.